Zivilgesellschaft stärken für eine nachhaltige Entwicklung in Sachsen

Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. (projekt.nachhaltiges-sachsen.de

  • kooperativ
  • unterstützend
  • vernetzend
Website zum Projekt »Stärkung zivilgesellschaftlicherund unternehmerischer Akteure zur Gestaltungnachhaltiger Entwicklung in Sachsen«

„Aus Sachsen für Sachsen“

Lebensmittel – Erzeugung. Verarbeitung. Genuss.

Positionspapier

Die Verkehrswende gestalten und mit Leben erfüllen – für nachhaltige Mobilität

Projekt im Aufbau

Aktiv in Sachsen: Akteure, Projekte und Veranstaltungen in Ihrer Region im Überblick

Über uns: Projekt und Ziele


Der Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. unterstützt und vernetzt zivilgesellschaftliche und unternehmerische Akteure in ihrem Engagement für mehr Nachhaltigkeit. Wir setzen uns für die Sichtbarkeit und den Transfer zukunftsweisender Beispiele aus der Praxis ein und regen neue modellhafte Aktivitäten an. Durch den Erfahrungsaustausch zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Forschung, Initiativen und Vereinen fördern wir die Entstehung starker und handlungsfähiger Netzwerke.
Auf dieser Website finden Sie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Arbeitsschwerpunkten des Landesverbands Nachhaltiges Sachsen e.V. im Rahmen des Projekts „Stärkung zivilgesellschaftlicher und unternehmerischer Akteure zur Gestaltung nachhaltiger Entwicklung in Sachsen“.
Die Datenbank „Nachhaltiges Sachsen“ befindet sich im Aufbau und wird Ihnen bald einen umfassenden Überblick über Akteure, Projekte und Veranstaltungen zum Thema bieten.
 

 

Adresse
Landesverband
Nachhaltiges Sachsen e.V.
Schützengasse 16-18
01067 Dresden
Informiert bleiben
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter zu aktuellen Aktionen, Themen und Projekten an:

Newsletter bestellen
Social Media
© Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. 2020
Förderung
Das Projekt „Stärkung zivilgesellschaftlicher und unternehmerischer Akteure zur Gestaltung nachhaltiger Entwicklung in Sachsen“ wird gefördert mit Mitteln des Freistaats Sachsen im Rahmen der Förderrichtlinie für Besondere Initiativen.
Sächsisches Staatsministerium
für Energie, Klimaschutz,
Umwelt und Landwirtschaft